Wahrig Wissenschaftslexikon Proletkult - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Proletkult

Pro|let|kult  〈m. 1; unz.〉 Bewegung in Kunst u. Literatur zw. 1920 u. 1930 zur Entwicklung einer proletar. Massenkultur unter Verzicht auf die traditionelle künstler. Form [Kurzw. aus russ. proletarskaja kultura ”proletar. Kultur“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Vi|deo|über|wa|chung  〈[vi–] f. 20〉 Überwachung (bes. von Räumlichkeiten) mittels einer od. mehrerer Videokameras

Me|di|en|rum|mel  〈m. 5; unz.; umg.〉 übertriebener Rummel (1), den die Medien um etwas od. jmdn. veranstalten ● sich vor dem ~ schützen; einen großen ~ auslösen

Schnee|zie|ge  〈f. 19; Zool.〉 zu den Antilopen gehörendes, gämsenartiges Horntier, gewandter Kletterer im nordamerikan. Felsengebirge: Oreamnos americanus

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige