Wahrig Wissenschaftslexikon Proliferation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Proliferation

Pro|li|fe|ra|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Med.〉 Vermehrung von Gewebe, Wucherung 2 〈Biol.〉 Missbildung von Blüten [<lat. proles ”Nachkommenschaft“ + ferre ”tragen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

lar|moy|ant  auch:  lar|mo|yant  〈[–moajant] Adj.; –er, am –es|ten; geh.〉 weinerlich, rührselig (Theater–, Musikstück) ... mehr

Ali|e|na|ti|on  〈[–li|e–] f. 20〉 1 〈geh.〉 1.1 Entfremdung  1.2 Veräußerung, Verkauf ... mehr

Norm|vo|lu|men  〈[–vo–] n. 14; unz.; Phys.〉 das Volumen von 1 Mol eines Gases od. einer Flüssigkeit bei Normbedingungen; Sy Normalvolumen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige