Wahrig Wissenschaftslexikon Propädeutikum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Propädeutikum

Pro|pä|deu|ti|kum  〈n.; –s, –ti|ken od. –ti|ka〉 1 Vorbereitungskurs (für ein Studium), wissenschaftl. Einführungsveranstaltung 2 〈schweiz.; Med.〉 medizin. Vorprüfung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Di|a|be|tes  〈m.; –; unz.; Med.〉 mit Erhöhung des Blutzuckers u. starker Wasserausscheidung verbundene Krankheit ● ~ insipidus Erkrankung durch Störung des Zwischenhirns u. der Hirnanhangdrüse, führt zu starker Wasserausscheidung u. großem Durst; ... mehr

Spi|na  〈f.; –, Spi|nen; Anat.〉 Knochendorn od. Knochenstachel, z. B. an den Wirbeln ● ~ bifida Lückenbildung in der Wirbelsäule aufgrund angeborener Missbildung; ... mehr

Over|run  〈[v(r)rn] m. 6; IT〉 Fehler in der Datenverarbeitung, der dann entsteht, wenn das arithmetische Ergebnis einer Operation die Größe der zugeordneten Speicherstelle übersteigt; →a. Overflow ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige