Wahrig Wissenschaftslexikon Propan - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Propan

Pro|pan  〈n.; –s; unz.; Chem.〉 aliphatischer, gasförmiger Kohlenwasserstoff, Nebenprodukt der Kokereien u. Erdölaufbereitungsanlagen, für Beleuchtungs– u. Heizzwecke verwendet [verkürzt <Propylen + Methan]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pi|ece  〈[pjs()] f. 19〉 1 〈Mus.〉 Tonstück, kompletter Notensatz eines Stückes, musikalisches Zwischenspiel 2 Theaterstück ... mehr

Ba|ri|um|sul|fat  〈n. 11; Chem.〉 farbloses ungiftiges Pulver, hauptsächlich bei der Erdölgewinnung zur Flotation von Gesteinsbrocken u. als weiße Malerfarbe (Permanentweiß) verwendet (natürl. Vorkommen in Baryt); Sy Barytweiß ... mehr

Fe|mel  〈m. 5; Bot.〉 männliche Hanf– od. Hopfenpflanze, wegen schwächerer Konstitution häufig für die weibliche Pflanze gehalten [<mhd. <lat. femella ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige