Wahrig Wissenschaftslexikon Propen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Propen

Pro|pen  〈n.; –s; unz.; Chem.〉 ungesättigter aliphat. Kohlenwasserstoff, Ausgangsprodukt zur Herstellung von Lösungsmitteln, Kunststoffen, Azeton u. Phenol [verkürzt <Propylen]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

nach|richt|lich  〈Adj.〉 1 eine Nachricht betreffend, zu ihr gehörend 2 〈Amtsdt.〉 als Nachricht, zur Information, Kenntnisnahme ... mehr

Re|in|fek|ti|on  〈f. 20; Med.〉 erneute Infektion, Wiederansteckung [<lat. re… ... mehr

See|streit|kräf|te  〈Pl.; Mil.〉 gesamte Kriegsflotte (eines Landes); Sy Marinestreitkräfte ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige