Wahrig Wissenschaftslexikon Prosenchym - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Prosenchym

Pros|en|chym  auch:  Pro|sen|chym  〈[–çym] n. 11; Biol.〉 langgestreckte Zellen des pflanzl. Grundgewebes; Ggs Parenchym (1)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zahn|wech|sel  〈[–ks–] m. 5〉 Ausfallen der Milchzähne u. Nachwachsen der nun bleibenden, zweiten Zähne

Ko|lo|rist  〈m. 16; Kunst〉 1 jmd., der Zeichnungen, Stiche usw. koloriert 2 Vertreter des Kolorismus ... mehr

wild|le|bend  auch:  wild le|bend  〈Adj.〉 in Freiheit, im Naturzustand lebend (von Tieren) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige