Wahrig Wissenschaftslexikon Prosodik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Prosodik

Pros|o|dik  auch:  Pro|so|dik  〈f. 20〉 oV Prosodie 1 Lehre von der Behandlung der Sprache im Vers 2 〈Mus.〉 Verhältnis zwischen Ton u. Wort, Betonung mithilfe von Musik u. Rhythmus [<grch. prosodia, eigtl. ”Zugesang“ <pros ”zu“ + ode ”Gesang“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ae|ro|pha|gie  〈[ae–] f. 19; unz.〉 krankhaftes Schlucken von Luft [<lat. aer ... mehr

Ap|pro|ba|ti|on  〈f. 20〉 1 Genehmigung, Bewilligung, Zuerkennung 2 〈Med.; Pharm.〉 staatl. Genehmigung zur Berufsausübung für Ärzte u. Apotheker ... mehr

Kö|nigs|ko|bra  auch:  Kö|nigs|kob|ra  〈f. 10; Zool.〉 bis 4,5 m lange asiatische Hutschlange, Schlangenfresser, größte Giftschlange: Naja hannah ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige