Wahrig Wissenschaftslexikon Prostration - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Prostration

♦ Pro|stra|ti|on  auch:  Prost|ra|ti|on  〈f. 20〉 1 〈geh.〉 Kniefall 2 〈Med.〉 Erschöpfung [<lat. prostratio ”das Niederwerfen“ <pro ”für“ + stratus, Part. Perf. von sternere ”hinbreiten, hinstreuen“]

♦ Die Buchstabenfolge pro|st… kann in Fremdwörtern auch pros|t… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Au|er|och|se  〈[–ks–] m. 17; Zool.〉 ausgestorbenes Wildrind: Bos primigenius; Sy Ur ... mehr

He|xo|se  〈f. 19; Biochem.〉 einfacher Zucker mit sechs Kohlenstoffatomen im Molekül [<grch. hexa ... mehr

Kos|mo|tron  auch:  Kos|mot|ron  〈n. 11 od. n. 15; Phys.〉 Teilchenbeschleuniger, der Protonen mit kinetischen Energien erzeugt, wie sie in der Höhenstrahlung auftreten ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige