Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Protactinium

Prot|ac|ti|ni|um  auch:  Pro|tac|ti|ni|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Pa〉 radioaktives chem. Element, Ordnungszahl 91 [<grch. protos ”erster, Ur…“ + Actinium]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Geo|ma|gne|tis|mus  auch:  Geo|mag|ne|tis|mus  〈m.; –; unz.〉 = Erdmagnetismus ... mehr

Man|gel|er|näh|rung  〈f. 20; Med.; Vet.〉 meist einseitige Ernährung, die den Körper nicht genügend mit den lebensnotwendigen Stoffen (Eiweiß, Vitaminen, Mineralien) versorgt od. zu wenig Kalorien enthält

na|tür|lich  〈Adj.〉 I 〈attr.; adv.; präd.〉 1 auf der Natur beruhend, in ihr vorkommend 2 von der Natur vorgegeben, nicht durch den Menschen beeinflusst ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige