Wahrig Wissenschaftslexikon Prothese - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Prothese

Pro|the|se  〈f. 19〉 1 〈Med.〉 Ersatzglied, künstl. Glied; Sy GliedersatzSy Kunstglied 2 〈Zahnmed.〉 künstliche Zähne; Sy Zahnersatz 3 〈Sprachw.〉 Voransetzen eines Lautes vor den Wortanfang ohne Bedeutungsveränderung, z. B. frz. ”esprit“ aus lat. ”spiritus“ [<älter Prothesis, Prosthesis <grch. prosthesis ”das Hinzufügen, das Ansetzen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Pestizid Chlorpyrifos: Fragwürdige Zulassung?

Zulassungsstudie verschwieg offenbar potenzielle Gesundheitsgefahren weiter

Verdauung beginnt schon vor dem Essen

Allein das Riechen und Sehen von Nahrung aktiviert Verdauungsprozesse in der Leber weiter

Wissenschaftslexikon

Na|i|ve  〈[–v] f. 30; Theat.〉 Rollenfach der jugendlichen Liebhaberin ● als jugendliche ~ engagiert sein; sie spielt die ~ 〈fig.〉 sie tut so, als ob sie von nichts wüsste ... mehr

The|a|ter|glas  〈n. 12u〉 = Opernglas

Vo|gel|art  〈f. 20; Zool.〉 Art, Ordnungseinheit von Vögeln, die in den wesentlichen Merkmalen übereinstimmen u. sich untereinander fortpflanzen können ● vom Aussterben bedrohte ~en

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige