Wahrig Wissenschaftslexikon Protolyse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Protolyse

Pro|to|ly|se  〈f. 19〉 chem. Reaktion, bei der eine Säure an eine Base Protonen abgibt [<grch. protos ”erster“ + lysis ”Lösung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Klimawandel: Wie viel CO2 bleibt uns noch?

CO2-Uhr zeigt verbleibendes Emissions-Budget der Menschheit an weiter

Pestizid-Cocktail in Europas Böden

Rückstände zahlreicher Pflanzenschutzmittel belasten unsere Äcker weiter

Skurril: Strom aus dem Champignon

Mit Hightech und Bakterien aufgerüsteter Pilz erzeugt Elektrizität weiter

Wissenschaftslexikon

Re|qui|si|ten|kam|mer  〈f. 21; Theat.〉 Aufbewahrungsort für Requisiten

Lau|te  〈f. 19; Mus.〉 Zupfinstrument mit ovalem, an einer Seite spitz zulaufendem, bauchigem Resonanzkörper ● (die) ~ schlagen 〈poet.〉; ~ spielen [<spätmhd. lute ... mehr

Neu|rom  〈n. 11; Med.〉 Nervengeschwulst, die Nervenzellen, Nervenfasern u. Bindegewebe enthält [<grch. neuron ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige