Wahrig Wissenschaftslexikon Protolyse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Protolyse

Pro|to|ly|se  〈f. 19〉 chem. Reaktion, bei der eine Säure an eine Base Protonen abgibt [<grch. protos ”erster“ + lysis ”Lösung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Dys|u|rie  auch:  Dy|su|rie  〈f. 19; Med.〉 Störung der Harnentleerung ... mehr

F  I 〈n.; –, – od. –s; Mus.〉 Tonbez., Grundton der F–Dur–Tonleiter II 〈ohne Artikel〉 1 〈Abk. für〉 1.1 〈Mus.〉 F–Dur (Tonartbez.) ... mehr

Man|dra|go|ra  auch:  Mand|ra|go|ra  〈f.; –, –go|ren; Bot.〉 staudiges Nachtschattengewächs, dessen Wurzel als ”Alraun“ bezeichnet wird: Mandragora officinalis; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige