Wahrig Wissenschaftslexikon Proustit - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Proustit

Prous|tit  〈[pru–] m. 1; Min.〉 trigonal kristallisierendes, wertvolles Silbererz [nach dem frz. Chemiker J. J. Proust, 1754–1826]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Keine Haie mehr

In den meisten tropischen Korallenriffen fehlen inzwischen die Top-Prädatoren weiter

Neutrino-Signal gibt Rätsel auf

Stammt eine extrem energiereiche Spur im IceCube-Detektor von einem Tau-Teilchen? weiter

Beringstraße: Folgenreicher Klimawechsel?

Warmphase vor rund 14.000 Jahren könnte Vorfahren der Indianer nach Alaska getrieben haben weiter

Maschinenhirn diskutiert mit Mensch

Künstliche Intelligenz tritt erstmals öffentlich gegen Debattier-Experten an weiter

Wissenschaftslexikon

Fen|nek  〈m. 6; Zool.〉 kleines, hundeartiges Raubtier in den Wüsten u. Halbwüsten Nordafrikas: Fennecus zerda; Sy Wüstenfuchs ... mehr

War|zen|fort|satz  〈m. 1u; Anat.〉 hinter dem Ohr tastbarer Fortsatz des Schläfenbeins: Processus mastrides

Ei|der|en|te  〈f. 19; Zool.〉 große, im männl. Geschlecht prächtig schwarz–weiß gefärbte Meerente an der Nordseeküste: Somatoria mollissima; Sy Eider ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige