Wahrig Wissenschaftslexikon provenzalisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

provenzalisch

pro|ven|za|lisch  〈[–vn–] Adj.〉 zu der südfranzös. Landschaft Provence gehörend, aus ihr stammend ● ~e Sprache Langue d’oc, (früher: Limousinisch, im MA: Lenga Romana), die noch heute in der Provence gesprochenen Mundarten

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Kosmische Expansion bleibt rätselhaft

Steckt exotische Physik hinter den Diskrepanzen bei der Hubble-Konstante? weiter

Wiederkehr-Effekt gilt auch für Quanten

Physiker messen Poincaréschen Wiederkehrsatz in ultrakalter Atomwolke weiter

"Impfung" gegen Fake-News

Online-Game lässt Nutzer in die Rolle der Manipulatoren schlüpfen weiter

Altern Kinder später Väter schneller?

Alter des Vaters könnte Altern und Lebensdauer der Nachkommen beeinflussen weiter

Wissenschaftslexikon

Be|sen|strauch  〈m. 1u; Bot.〉 = Geißklee

Fisch|ad|ler  〈m. 3; Zool.〉 Raubvogel, der sich von Fischen ernährt: Pandion haliaetus; Sy Flussadler ... mehr

Spaß|kul|tur  〈f. 20; unz.; meist abwertend〉 laute, unterhaltsame, von den Massenmedien dominierte Kultur (einer Gesellschaft); Sy Unterhaltungskultur; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige