Wahrig Wissenschaftslexikon Prozedur - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Prozedur

Pro|ze|dur  〈f. 20〉 1 (langwierige, schwierige) Behandlung, (mühsames) Verfahren 2 〈IT〉 als Programm formulierte Anweisung, die durch Aufruf des Prozedurnamens mehrfach od. auch in anderen Programmen als Unterprogramm verwendet werden kann ● eine ~ über sich ergehen lassen [Neubildung zu prozedieren]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Pestizid Chlorpyrifos: Fragwürdige Zulassung?

Zulassungsstudie verschwieg offenbar potenzielle Gesundheitsgefahren weiter

Verdauung beginnt schon vor dem Essen

Allein das Riechen und Sehen von Nahrung aktiviert Verdauungsprozesse in der Leber weiter

Wissenschaftslexikon

Ei|gen|blut|be|hand|lung  〈f. 20; Med.〉 Behandlung eines Kranken mit seinem eigenen Blut, das ihm entnommen u. mit einem Medikament versehen wieder eingespritzt wird

Kol|lek|tiv|wirt|schaft  〈f. 20; in sozialist. Ländern〉 genossenschaftl. bewirtschafteter Landwirtschaftsbetrieb, Kolchose

Ad|ven|tiv|knos|pe  〈[–vn–] f. 19; Bot.〉 Nebenknospe an ungewöhnl. Stelle, z. B. am Stamm, am Blatt [zu lat. advenire ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige