Wahrig Wissenschaftslexikon Prozess - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Prozess

Pro|zess  〈m. 1〉 1 Gerichtsverfahren, Rechtsstreit 2 Vorgang, Verlauf (Entwicklungs~, Fäulnis~, Wachstums~) ● in dem ~ Müller gegen Schulze ● einen ~ (gegen jmdn.) anstrengen, führen; einen ~ gewinnen, verlieren; jmdm. den ~ machen jmdn. verklagen ● chemischerchem. Vorgang bei der Umwandlung von Stoffen; jetzt mache ich kurzen ~ 〈fig.; umg.〉 jetzt greife ich entschlossen, energisch ein; mit dem mache ich kurzen ~ 〈fig.; umg.〉 mit dem verhandle ich nicht lange, sondern erkläre ihm deutlich u. energisch, was zu tun ist; langwieriger, schwieriger ~ [<lat. processus ”Fortschreiten, Fortgang, Verlauf“, mlat. ”Handlungsweise, Rechtsstreit“; zu procedere ”vorwärtsschreiten“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Ap|pa|rat  〈m. 1〉 1 aus mehreren Teilen zusammengesetztes Gerät 2 Vorrichtung, Einrichtung ... mehr

zy|to|sta|tisch  auch:  zy|tos|ta|tisch  〈Adj.; Pharm.〉 das Zellwachstum (besonders der Krebszellen) hemmend ... mehr

Sorg|falts|pflicht  〈f. 20〉 1 〈Rechtsw.〉 Verpflichtung, gefahrbringende Handlungen zu unterlassen bzw. ausreichende Sicherheitsvorkehrungen zur Vermeidung von Gefahren zu treffen 2 〈Publ.〉 Pflicht des Journalisten, alle von ihm verbreiteten Aussagen vor ihrer Verbreitung nach Inhalt, Herkunft u. Wahrheit zu überprüfen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige