Wahrig Wissenschaftslexikon prozöl - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

prozöl

pro|zöl  〈Adj.; Anat.〉 vorn ausgehöhlt (Wirbel) [<grch. pro ”vorn“ + koilos ”hohl“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Men|schen|floh  〈m. 1u; Zool.〉 Floh, der außer dem Menschen auch Hunde, Katzen, Ratten u. Hühner befällt: Pulex irritans

Mi|ne|ral|öl  〈n. 11; unz.〉 Erdöl

hoch|ge|le|gen  auch:  hoch ge|le|gen  〈Adj.〉 in großer Höhe (über dem Meeresspiegel) gelegen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige