Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

prüfen

prü|fen  〈V. t.; hat〉 1 jmdn. ~ 1.1 jmds. Kenntnisse, Leistungen, Wissen feststellen  1.2 jmds. Eignung für etwas untersuchen  2 eine Sache ~ 2.1 die Richtigkeit einer S. erkunden, feststellen  2.2 die Leistungsfähigkeit, den ordnungsgemäßen Zustand einer S. untersuchen, erproben  3 sich ~ sein Gewissen erforschen ● einen Examenskandidaten, Schüler ~; den Geschmack einer Speise ~; eine Maschine ~; eine Rechnung ~ ● etwas gründlich, gewissenhaft ~ ● eine Behauptung auf ihre Wahrheit ~; einen Schüler in Deutsch, Englisch, Mathematik ~ ● er ist vom Leben schwer geprüft 〈fig.〉 er hat viel Schweres erleben müssen [<mhd. brüeven, prüeven ”erwägen, zählen, zurechtmachen, erproben“ u. a. <lat. probare ”billigen, untersuchen, prüfen, erproben“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Floh  〈m. 1u〉 1 〈Zool.〉 Angehöriger einer Ordnung der Insekten, flügelloses, bis 3 mm langes, seitl. abgeplattetes Insekt mit kräftigen Sprungbeinen u. stechend–saugenden Mundwerkzeugen, lebt als Außenparasit blutsaugend auf Vögeln u. Säugetieren: Aphaniptera, Siphonaptera 2 〈Pl.; fig.; umg.〉 Flöhe Geld ... mehr

Knos|pung  〈f. 20; unz.〉 1 das Knospen; Sy Sprossung ... mehr

Ru|te  〈f. 19〉 1 langer, dünner, gerader Zweig, Gerte (Weiden~) 2 Gerte od. Gertenbündel zum Züchtigen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige