Wahrig Wissenschaftslexikon Pseudokrupp - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pseudokrupp

Pseu|do|krupp  〈m.; –s; unz.; Med.〉 (besonders bei Kindern) durch Luftverschmutzung verursachte Kehlkopfentzündung; →a. Krupp

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ar|muts|zeug|nis  〈n. 11〉 1 〈Rechtsw.; früher〉 amtl. Bescheinigung über die Bedürftigkeit, Nachweis der Armut 2 〈fig.〉 Beweis der Unfähigkeit, Blöße ... mehr

An|ion  〈n. 27; Chem.〉 negativ geladenes Teilchen, das im elektr. Feld zur (positiv geladenen) Anode wandert; Ggs Kation ... mehr

Man|drill  auch:  Mand|rill  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer buntgefärbten Art der Paviane mit ungewöhnlich großem Kopf u. langer Schnauze: Mandrillus sphinx ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige