Wahrig Wissenschaftslexikon Psychagogik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Psychagogik

Psych|a|go|gik  auch:  Psy|cha|go|gik  〈f.; –; unz.〉 Gesamtheit pädagogisch–therapeutischer Maßnahmen zur Behandlung von Verhaltensstörungen [→ Psychagoge]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Neandertaler: Verletzungsreiches Leben?

Unsere Steinzeit-Cousins litten nicht häufiger an Kopfverletzungen als Homo sapiens weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Wissenschaftslexikon

Psy|cho|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Wissenschaft von den seelischen Vorgängen; Sy 〈veraltet〉 Seelenkunde ... mehr

me|ta|ge|ne|tisch  〈Adj.; Biol.〉 die Metagenese betreffend, zu ihr gehörig

♦ mi|grie|ren  〈V.〉 I 〈V. i.; ist〉 abwandern, über–, umsiedeln II 〈V. t.; hat; IT〉 Daten ~ (in neue Strukturen) übertragen, überführen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige