Wahrig Wissenschaftslexikon Psyche - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Psyche

Psy|che  〈f. 19〉 1 Seele, seelisch–geistiges Leben 2 〈österr. a.〉 Frisiertoilette ● kindliche, männliche, menschliche, weibliche ~; Entspannung für Körper und ~ [<grch. psyche ”Lebensodem, Lebenskraft, Seele“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

An|gi|na  〈f.; –, –gi|nen; Med.〉 mit Schwellung des Rachens u. der Mandeln verbundene, entzündl., fieberhafte Erkrankung des Halses [lat., ”Halsentzündung“, eigtl. ”Beklemmung“;
Verwandt mit: eng, Angst]

Schau|er|ro|man  〈m. 1; Lit.〉 Gattung des Romans mit Schauereffekten, bes. im 18. Jh. in England verbreitet

rück|läu|fig  〈Adj.〉 1 in einer Entwicklung einen Rückgang verzeichnend, abnehmend; Sy rückgängig ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige