Wahrig Wissenschaftslexikon Psychiater - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Psychiater

Psych|i|a|ter  auch:  Psy|chi|a|ter  〈m. 3〉 Facharzt für Psychiatrie [<grch. psyche ”Seele“ + iatros ”Arzt“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ma|gen|säu|re  〈f. 19; unz.; Med.〉 im Magensaft enthaltene Salzsäure

An|ti|teil|chen  〈n. 14; Phys.〉 Elementarteilchen mit sehr kurzer Lebensdauer, das gegenüber den ”normalen“ Elementarteilchen eine entgegengesetzte Vertauschung von Ladung, Drehmoment u. a. Zustandsgrößen aufweist

Par|kett  〈n. 11〉 1 Fußbodenbelag aus Holz, dessen einzelne Teile zu Mustern zusammengefügt sind 2 〈Theat.〉 vorderer Teil des Zuschauerraums zu ebener Erde ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige