Wahrig Wissenschaftslexikon Psychiatrie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Psychiatrie

Psych|i|a|trie  auch:  Psy|chi|at|rie  〈f. 19; unz.〉 1 Fachgebiet der Medizin, das sich mit der Erkennung u. Behandlung psych. Krankheiten befasst 2 〈umg.〉 psychiatr. Klinik ● jmdn. in die ~ einweisen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Arau|ka|rie  〈[–ri] f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Nadelbaumgattung Südamerikas u. Australiens: Araucaria [nach den Araukanern ... mehr

Bob|tail  〈[bbtl] m. 6; Zool.〉 langzottiger, grauer Hütehund [engl., eigtl. ”gestutzter Schwanz“; <bob ”Quaste, Gehänge“ + tail ... mehr

eth|nisch  〈Adj.〉 1 zur Ethnologie gehörig, auf ihr beruhend, volkseigentümlich 2 eine Ethnie, Volksgruppe betreffend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige