Wahrig Wissenschaftslexikon Psychiatrie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Psychiatrie

Psych|i|a|trie  auch:  Psy|chi|at|rie  〈f. 19; unz.〉 1 Fachgebiet der Medizin, das sich mit der Erkennung u. Behandlung psych. Krankheiten befasst 2 〈umg.〉 psychiatr. Klinik ● jmdn. in die ~ einweisen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pla|ce|bo|ef|fekt  〈m. 1; Med.; Psych.〉 psychisch bedingte Wirkung auf den (menschlichen) Organismus, die durch die Einnahme eines Placebos erzielt wird ● einen heilenden ~ haben, auslösen

Krö|ten|wan|de|rung  〈f. 20; Zool.〉 Wanderung von Kröten im Frühjahr zu ihren oft weit entfernten Laichgewässern

Fre|gatt|vo|gel  〈m. 5u; Zool.〉 Meeresvogel, der mit 4 verwandten Arten die Küsten der Tropen bewohnt u. zu einer eigenen Familie von Ruderfüßern gehört, fängt Fliegende Fische: Fregata aquila

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige