Wahrig Wissenschaftslexikon psychiatrisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

psychiatrisch

psych|i|a|trisch  auch:  psy|chi|at|risch  〈Adj.〉 zur Psychiatrie gehörend, auf ihr beruhend, mit ihrer Hilfe ● ~es Gutachten

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Neandertaler: Verletzungsreiches Leben?

Unsere Steinzeit-Cousins litten nicht häufiger an Kopfverletzungen als Homo sapiens weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Wissenschaftslexikon

Or|ga|nel|le  〈f. 19; Biol.〉 Teil eines einzelligen Lebewesens, der wie ein Organ der Vielzeller funktioniert; oV Organell ... mehr

Gly|ze|rin  〈n. 11; unz.; Chem.〉 dreiwertiger aliphatischer Alkohol, sirupartige, wasseranziehende, farblose Flüssigkeit von süßem Geschmack; oV 〈fachsprachl.〉 Glycerin ... mehr

In|kreis  〈m. 1; Math.〉 Kreis in einem Vieleck, der jede Seite einmal berührt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige