Wahrig Wissenschaftslexikon psychoanalytisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

psychoanalytisch

psy|cho|ana|ly|tisch  〈Adj.〉 zur Psychoanalyse gehörend, mit ihrer Hilfe

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

abster|ben  〈V. i. 254; ist〉 1 〈Biol.〉 langsam eingehen (Pflanze, Blätter) 2 〈Med.〉 immer weniger, geringer werden, zugrunde gehen (Gewebe) ... mehr

Ana|log|kä|se  〈m. 3〉 Käseersatz, Nahrungsmittel, das ähnliche Eigenschaften wie Käse besitzt, jedoch nicht oder nur zum Teil aus Milch hergestellt wird (bes. auf Fertigprodukten wie Pizza) ● auf Verpackungen sollte ~ gekennzeichnet sein

Zi|li|ar|mus|kel  〈m. 25; Anat.〉 im Ziliarkörper enthaltener Muskel, der die Augenlinse zur Naheinstellung wölbt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige