Wahrig Wissenschaftslexikon Psychogenesis - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Psychogenesis

Psy|cho|ge|ne|sis  〈f.; –, –ne|sen〉 Entwicklung der Seele, des Seelenlebens; oV Psychogenese

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

cis–Moll  〈n.; –; unz.; Mus.; Abk.: cis〉 auf dem Grundton cis beruhende Moll–Tonart

Na|tur|ver|eh|rung  〈f. 20; unz.〉 relig. Verehrung von Gegenständen od. Kräften der Natur

Kom|mis|sur  〈f. 20; Anat.〉 1 Querverbindung zw. symmetrischen Nervensträngen 2 〈i. e. S.〉 Nervenverbindungen zw. den beiden Großhirnhemisphären der Säuger ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige