Wahrig Wissenschaftslexikon Psychokinese - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Psychokinese

Psy|cho|ki|ne|se  〈f. 19; Parapsych.〉 physikalisch nicht erklärbare mechan. Einwirkung des Menschen auf Gegenstände [<Psyche + grch. kinesis ”Bewegung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pat|schu|li  〈n. 15; Bot.〉 Angehöriges einer Gattung der Lippenblütler, dessen äther. Öl in der Parfümerie verwendet wird: Pogostemon

Blatt|kak|tus  〈m.; –, –te|en; Bot.〉 Angehöriger einer Kakteengattung mit verbreiterten Stängelgliedern im trop. Amerika, Zierpflanze: Phyllocactus; Sy Flügelkaktus ... mehr

Sa|tel|li|ten|schüs|sel  〈f. 21; Radio; TV〉 schüsselförmiges Gerät zum Empfang von Fernsehsendungen des Satellitenfernsehens ● eine ~ auf dem Dach montieren

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige