Wahrig Wissenschaftslexikon psychologisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

psychologisch

psy|cho|lo|gisch  〈Adj.〉 die Psychologie betreffend, auf ihr beruhend, mit ihrer Hilfe ● ~e Kriegsführung K. durch psychische Beeinflussung von Freund u. Feind; das ist ~ falsch (gehandelt); ein ~es Gutachten erstellen; ~e Tests durchführen; über ~en Scharfblick verfügen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Kreuz|schna|bel  〈m. 5u; Zool.〉 Finkenvogel, dessen Schnabelhälften kreuzweise übereinandergewachsen sind; Sy Krummschnabel ... mehr

An|iso|ko|rie  〈f. 19; unz.; Med.〉 unterschiedliche Pupillenweite [<An…1 ... mehr

Ovar  〈[–var] n.; –s, –ri|en; Med.〉 = Ovarium

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige