Wahrig Wissenschaftslexikon Psychopathie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Psychopathie

Psy|cho|pa|thie  〈f. 19〉 seelische (Verhaltens–)Störung [<grch. psyche ”Seele“ + pathos ”Leiden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

♦ Ca|pric|cio  〈[–prit] n. 15〉 1 〈Mus.〉 heiteres, eigenwilliges Musikstück 2 = Kaprice ... mehr

Tier|laus  〈f. 7u; Zool.〉 Angehörige einer ausschließlich flügellose Formen umfassenden Ordnung der Insekten, die als Außenparasit an Säugetieren u. Vögeln lebt: Phthiraptera

Ob|jekt  〈n. 11〉 1 Sache, Gegenstand (bes. einer Verhandlung, z. B. Grundstück) 2 〈Philos.〉 Gegenstand des Wahrnehmens, Erkennens u. Denkens; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige