Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Psychosomatik

Psy|cho|so|ma|tik  〈f.; –; unz.〉 Lehre von den Beziehungen zw. Körper u. Seele [<grch. psyche ”Seele“ + soma ”Körper“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Spei|se|röh|re  〈f. 19; Anat.〉 Muskelschlauch zw. Schlund u. Magen zur Beförderung der Speise in den Magen: Desophagus

♦ her|aufla|den  〈V. t. 173; hat; IT〉 ein Programm od. eine Datei ~ vom eigenen Computer auf einen fremden Speicher, z. B. einen Server im Internet od. einen anderen Computer übertragen, kopieren; Sy uploaden; ... mehr

Os|teo|blas|tom  〈n. 11; Med.〉 Knochengeschwulst

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige