Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Psychosomatik

Psy|cho|so|ma|tik  〈f.; –; unz.〉 Lehre von den Beziehungen zw. Körper u. Seele [<grch. psyche ”Seele“ + soma ”Körper“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bio|graf  〈m. 16〉 Verfasser einer Biografie; oV Biograph ... mehr

Rou|ti|ni|er  〈[rutinje] m. 6〉 jmd., der Routine hat, in einer Arbeit, der Kunst gewandter, geübter, erfahrener Mensch (oft etwas abwertend im Unterschied zum schöpferischen Menschen) ● er ist ein reiner ~ [frz., ”Gewohnheitsmensch“]

Wie|sen|schaum|kraut  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 Kreuzblütler, der im Frühling auf feuchten Wiesen blüht, eine Wirtspflanze von Schaumzikaden: Cardamine pratensis

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige