Wahrig Wissenschaftslexikon psychosozial - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

psychosozial

psy|cho|so|zi|al  〈Adj.〉 durch soziale u. psychische Faktoren bedingt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Blu|tung  〈f. 20; Med.〉 1 Austritt von Blut aus der Blutbahn; Sy Hämorrhagie ... mehr

Stret|ta  〈[strta] f. 10; Mus.〉 wirkungsvolle Steigerung od. Beschleunigung am Schluss eines Musikstücks, bes. einer Opernarie; oV Stretto ... mehr

Erd|be|ben  〈n. 14〉 durch natürliche Vorgänge in der Erdkruste verursachte Erschütterung

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige