Wahrig Wissenschaftslexikon Puffer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Puffer

Puf|fer  〈m. 3〉 1 Vorrichtung zum Auffangen von Stößen an Schienenfahrzeugen 2 〈fig.〉 Spielraum, Reserve zum Ausgleichen eines eventuellen (bes. zeitlichen) Engpasses 3 〈kurz für〉 Kartoffelpuffer 4 〈IT; kurz für〉 Pufferspeicher 5 〈Chem.; kurz für〉 Pufferlösung [→ Puff]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Na|tur|wis|sen|schaft|ler  〈m. 3〉 auf dem Gebiet der Naturwissenschaft arbeitender Wissenschaftler

Mas|sen|psy|cho|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Zweig der Psychologie, der sich mit dem Verhalten der Menschen als ungegliederter Masse u. der Beeinflussung des Einzelnen durch diese Masse beschäftigt

on|tisch  〈Adj.; Philos.〉 dem Sein nach, seinsgemäß, seiend [zu grch. ont–, on ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige