Wahrig Wissenschaftslexikon Puffer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Puffer

Puf|fer  〈m. 3〉 1 Vorrichtung zum Auffangen von Stößen an Schienenfahrzeugen 2 〈fig.〉 Spielraum, Reserve zum Ausgleichen eines eventuellen (bes. zeitlichen) Engpasses 3 〈kurz für〉 Kartoffelpuffer 4 〈IT; kurz für〉 Pufferspeicher 5 〈Chem.; kurz für〉 Pufferlösung [→ Puff]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

hand|lungs|fä|hig  〈Adj.〉 Ggs handlungsunfähig 1 〈allg.〉 fähig zu handeln, tätig zu werden, etwas zu unternehmen ... mehr

tech|no|kra|tisch  〈Adj.〉 zur Technokratie gehörend, auf ihr beruhend

Snoe|ze|len  〈[snuz–] n.; – od. –s; unz.; Päd.〉 Konzept zur Raumgestaltung, das zum allgemeinen Wohlfühlen beitragen u. ausgleichend wirken soll, indem es die fünf Sinne (riechen, tasten, hören, sehen, schmecken) anspricht [ndrl.; verkürzt <snuffeln ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige