Wahrig Wissenschaftslexikon Pulpa - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pulpa

Pul|pa  〈f.; –, –pae [–p:]〉 1 Mark 2 blutgefäß– u. nervenreiche, weiche Gewebemasse in der Zahnhöhle; Sy Zahnmark 3 = Pulp [lat., ”Fleisch“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ek|to|mie  〈f. 19; Med.〉 operative Entfernung ● ~ eines Organs [<grch. ek ... mehr

bea|ten  〈[bi–] V. i.; hat; Mus.〉 1 Musik im Beatstil spielen 2 zu dieser Musik tanzen ... mehr

achro|ma|tisch  〈[–kro–] Adj.; Opt.〉 auf Achromatismus beruhend

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige