Wahrig Wissenschaftslexikon Punker - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Punker

Pun|ker  〈[pn–] m. 3〉 1 Angehöriger einer von London ausgehenden Protestbewegung Jugendlicher gegen die Gesellschaft, die durch auffälliges Aussehen (z. B. sehr grell gefärbte Haare, zerrissene Kleidung, Metallketten als Schmuck) u. rüdes Benehmen provozieren wollen; Sy Punk (II) 2 〈Mus.〉 Musiker des Punkrocks [→ Punk]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Roh|ling  〈m. 1〉 1 roher Mensch 2 〈Tech.〉 unpoliertes Guss(eisen)stück ... mehr

Forst|zei|chen  〈n. 14〉 in das Holz eingeschlagenes Zeichen, das an stehenden Bäumen zu erkennen gibt, dass der Stamm gefällt werden soll

Ad|sor|bens  〈n.; –, –ben|zi|en; Chem.〉 Stoff, der aus einem Gas od. einer Flüssigkeit einen darin befindlichen anderen Stoff selektiv an seiner Oberfläche anreichert [→ adsorbieren ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige