Wahrig Wissenschaftslexikon Punkt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Punkt

Punkt  〈m. 1〉 1 sehr kleiner Fleck, Tupfen 2 best. Ort, bestimmte Stelle 3 Zeitpunkt 4 〈fig.〉 4.1 Sache, Frage, Angelegenheit, Einzelheit  4.2 Paragraph, Abschnitt  5 〈Gramm.〉 Satzzeichen am Satzende u. bei manchen Abkürzungen;  6 〈Math.〉 gedachtes geometr. Gebilde ohne Ausdehnung, gedacht als Stelle, an der sich zwei Linien schneiden 7 〈Mus.〉 hinter eine Note gesetztes Zeichen, das sie um ihren halben Zeitwert verlängert 8 Bewertungseinheit (in vielen Spielen u. Sportarten sowie in Schule u. Hochschule) 9 〈Typ.; Abk.: p〉 Maßeinheit für den Schriftsatz, 0,376 mm 10 Wertmarke, Rabattmarke ● die Linie verläuft von ~ A nach ~ C ● im ~ (der) Ehrlichkeit ist er sehr empfindlich 〈fig.〉; ~ 12 Uhr pünktlich um 12 Uhr; die einzelnen ~e eines Vertrages ● nun mach mal einen ~! 〈fig.; umg.〉 mach Schluss jetzt!, hör damit auf!; ~e sammeln; einen ~ setzen, machen ● ein Wort durch drei ~e ersetzen; diese Schrift hat die Größe von 10 ~(en); eine Zehn–~–Schrift; es gibt in seiner Vergangenheit einige dunkle ~e 〈fig.〉 einige Vorfälle, über die er nicht gern spricht od. deren Bekanntwerden ihm schaden würde; den empfindlichen, neuralgischen ~ treffen 〈fig.〉; das ist der schwache ~ an der Sache 〈fig.〉; der springende ~ 〈fig.〉 das Wesentliche, Wichtige, Entscheidende (einer Sache); strittiger ~ 〈fig.〉; toter ~ 〈Tech.〉 = Totpunkt;〈fig.〉 Zeitpunkt, an dem man glaubt, nicht weiterzukönnen (beim Arbeiten, Wandern, Schwimmen u. Ä.); den toten ~ überwinden; typografischer ~; rot mit weißen ~en; der wichtigste, schwierigste ~ der Sache ist … 〈fig.〉; ein wunder ~ 〈fig.〉 eine für jmdn. unangenehme Angelegenheit ● das Flugzeug war nur noch als ~ am Himmel zu erkennen; an diesem ~ gabelt sich der Weg; ich bin jetzt an, 〈od.〉 auf dem ~, an, 〈od.〉 auf dem ich allein nicht weiterarbeiten kann; etwas auf den ~ bringen 〈fig.〉 das Wesentliche zusammenfassen, erörtern; wir kommen noch auf diesen ~ zurück 〈fig.〉; er kam auf den ~ genau pünktlich; eine Angelegenheit, Arbeit ~ für ~ durchgehen 〈fig.〉; die beiden Geraden schneiden sich in einem ~; wir sind in allen ~en einer Meinung 〈fig.〉; in diesem ~ bin ich anderer Meinung 〈fig.〉; Stoff, Kleid mit ~en; Sieg, Niederlage nach ~en; den Gegner nach ~en schlagen 〈Sp.; Boxsp.〉; die Jagd nach ~en; er redet ohne ~ und Komma 〈fig.; umg.〉 ohne innezuhalten, unaufhörlich; zum ~ kommen 〈fig.〉 (endlich) das Wesentliche besprechen; komm zum ~! [<mhd. punct ”Punkt, Mittelpunkt, Zeitpunkt, Umstand“ <lat. punctum, eigtl. ”das Gestochene, der Einstich“, Part. Perf. Neutr. von pungere ”stechen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Pestizid Chlorpyrifos: Fragwürdige Zulassung?

Zulassungsstudie verschwieg offenbar potenzielle Gesundheitsgefahren weiter

Verdauung beginnt schon vor dem Essen

Allein das Riechen und Sehen von Nahrung aktiviert Verdauungsprozesse in der Leber weiter

Wissenschaftslexikon

Per|sön|lich|keits|recht  〈n. 11; Rechtsw.〉 Grundrecht des Einzelnen auf Achtung seiner Menschenwürde u. seiner individuellen Persönlichkeit ● es liegt ein Verstoß gegen das ~ vor

Erd|schlipf  〈m. 1; schweiz.〉 = Bergrutsch

My|on  〈n.; –s, –o|nen; Chem.〉 ein Elementarteilchen aus der Gruppe der Leptonen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige