Wahrig Wissenschaftslexikon Punktion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Punktion

Punk|ti|on  〈f. 20; Med.〉 Entnahme von Flüssigkeit od. Gewebsstückchen aus dem Körper mit feinen Instrumenten (Punktiernadeln) für diagnost. Zwecke; Sy Punktur [<lat. punctio ”das Stechen“; zu pungere ”stechen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Re|gel|de|tri  auch:  Re|gel|det|ri  〈f.; –; unz.; Math.〉 = Dreisatzrechnung ... mehr

Am|pere|me|ter  〈[ampr–] n. 13; El.〉 Gerät zum Messen der elektrischen Stromstärke; Sy Strommesser ... mehr

Schü|ler|schaft  〈f. 20; unz.〉 Gesamtheit der Schüler (einer Schule)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige