Wahrig Wissenschaftslexikon Puppenräuber - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Puppenräuber

Pup|pen|räu|ber  〈m. 3; Zool.〉 Laufkäfer, der häufig auf die Bäume steigt u. die Larven u. Puppen von Insekten erbeutet: Calosoma

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Pho|to|gra|phie  〈f. 19〉 = Fotografie

Flach|bo|gen  〈m. 4; süddt.: m. 4u; Arch.〉 flachgewölbter Bogen; Sy Segmentbogen ... mehr

Zahn|lü|cke  〈f. 19〉 durch den Verlust eines Zahnes entstandene Lücke

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige