Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Purin

Pu|rin  〈n. 11; Chem.〉 organisch–chem. Verbindung, z. B. Coffein od. Theobromin, Ausgangsprodukt der Harnsäureverbindungen [<lat. purus ”rein“ + urina ”Harn“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

erd|fahl  〈Adj.; veraltet〉 erdfarbig, graubleich

Korn|kä|fer  〈m. 3; Zool.〉 braunroter, rund 4 mm langer Rüsselkäfer, dessen Weibchen je ein Ei in die Körner des lagernden Getreides legt, Vorratsschädling: Calandra granaria; Sy Kornwurm ( ... mehr

Dy|a|de  〈f. 19; Math.〉 Zusammenfassung von zwei Einheiten [zu grch. dyas ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige