Wahrig Wissenschaftslexikon Purismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Purismus

Pu|ris|mus  〈m.; –; unz.〉 1 〈allg.〉 schlichter u. einfacher Stil, der bewusst auf zierendes Beiwerk verzichtet 2 〈Arch.〉 Entfernen von stilfremden Elementen bei Bauwerken 3 〈Mal.〉 Stilrichtung des 20. Jh., die rationale Gestaltungsprinzipien u. den Verzicht auf dekorative Elemente propagiert 4 〈Sprachw.〉 (übertriebenes) Streben, die Sprache von Fremdwörtern zu reinigen [zu lat. purus ”rein“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

be|de|cken  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 1 zudecken, verhüllen (Fläche, Öffnung) 2 verschleiern (Himmel) ... mehr

me|nin|ge|al  〈Adj.; Med.〉 zu den Hirnhäuten gehörend, sie betreffend

Sa|lan|ga|ne  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Gattung südasiat. Segler, die aus ihrem Speichel essbare Vogelnester herstellen: Collocalia [<malaiisch]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige