Wahrig Wissenschaftslexikon Pyridin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pyridin

Py|ri|din  〈n. 11; unz.; Chem.〉 heterozyklische Verbindung, Derivat des Benzols, wobei ein Kohlenstoffatom durch ein Stickstoffatom ersetzt ist [<grch. pyr ”Feuer“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Po|cket|book  〈[pkıtbuk] n. 15; engl. Bez. für〉 Taschenbuch

Aris|to|te|li|ker  〈m. 3; Philos.〉 Vertreter, Anhänger der Lehre des altgrch. Philosophen Aristoteles

Mik|ti|on  〈f. 22〉 das Wasserlassen [<lat. mictio ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige