Wahrig Wissenschaftslexikon Pyrimidin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pyrimidin

Py|ri|mi|din  〈n. 11; Chem.〉 vom Pyridin abgeleitete heterocyclische Verbindung, die in Form zahlreicher Derivate als Bestandteil der Nukleinsäuren auftritt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hard|card  〈[hadka:d] f. 10; IT〉 auf einer Steckkarte montierte Festplatte, die zusätzlich zur vorhandenen Festplatte in einen Computer eingeschoben werden kann [<engl. harddisc ... mehr

An|gio|ge|ne|se  〈f. 19; Med.〉 Wachstum neuer Blutgefäße [<grch. aggeion ... mehr

Nichts  〈n.; –; unz.〉 1 〈Philos.〉 Fehlen alles Seienden, Leere 2 〈allg.〉 Geringfügigkeit, Kleinigkeit ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige