Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pyrimidin

Py|ri|mi|din  〈n. 11; Chem.〉 vom Pyridin abgeleitete heterocyclische Verbindung, die in Form zahlreicher Derivate als Bestandteil der Nukleinsäuren auftritt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Erd|teer  〈m. 1; unz.〉 zähflüssiges, aus einer Mischung von Bitumen u. Mineralien bestehendes Erdöl; Sy Bergteer ... mehr

Köl|le  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Lippenblütler: Satureja; Sy Bergminze ... mehr

Hu|man|bio|lo|gie  〈f.; –; unz.〉 Lehre von der Entstehung u. der Lebensweise des Menschen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige