Wahrig Wissenschaftslexikon Pyrolyse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pyrolyse

Py|ro|ly|se  〈f. 19〉 Zersetzung chem. Verbindungen durch Einwirkung hoher Temperatur [<grch. pyr ”Feuer“ + lysis ”Lösung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Ko|lom|bo|wur|zel  〈f. 21; Pharm.〉 aus den Speicherwurzeln des ostasiatischen Schlingstrauches Iatrorrhiza palmata gewonnenes Mittel gegen mit Durchfall verbundene Darmerkrankungen: Radix colombo [nach Colombo, ... mehr

Pan|da  〈m. 6; Zool.〉 Kleinbär im östl. Himalaja: Ailurus fulgens; Sy Katzenbär ... mehr

Kak|id|ro|se  auch:  Ka|ki|dro|se  〈f. 19; unz.; Med.〉 übelriechende Schweißabsonderung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige