Wahrig Wissenschaftslexikon Pyrolyse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pyrolyse

Py|ro|ly|se  〈f. 19〉 Zersetzung chem. Verbindungen durch Einwirkung hoher Temperatur [<grch. pyr ”Feuer“ + lysis ”Lösung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Wein|gott  〈m. 2u; antike Myth.〉 Schutzgott des Weinbaus (Bacchus, Dionysos)

Da|vit  〈[dvıt] od. [davıt] m. 6 od. n. 15; Mar.〉 schwenk– od. kippbarer eiserner Kranbalken zum Bewegen kleiner Lasten an Bord, für Rettungsflöße [engl.]

Dif|fe|ren|zi|a|ti|on  〈f. 20〉 oV 〈fachsprachl.〉 Differentiation 1 Aussonderung, verschiedenartige Entwicklung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige