Wahrig Wissenschaftslexikon Pyrrol - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pyrrol

Pyr|rol  〈n. 11; unz.; Chem.〉 im Steinkohlenteer u. im Knochenöl vorkommende, heterozyklische, organ. Base [<grch. pyrros ”feuerartig, feuerfarben“ + lat. oleum ”Öl“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Thal|li|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Tl〉 chem. Element, weißes, giftiges Metall, Ordnungszahl 81 [nlat. <grch. thallos ... mehr

ab|so|lu|tis|tisch  〈Adj.〉 den Absolutismus betreffend, auf ihm beruhend [→ absolut ... mehr

Hals  〈m. 1u〉 1 Verbindungsstück von Rumpf u. Kopf bei Mensch u. Tier 2 Rachenraum, Schlund, Kehle ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige