Wahrig Wissenschaftslexikon Q-Fieber - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Q-Fieber

Q–Fie|ber  〈[ku–]n. 13; unz.; Med.〉 gutartig verlaufende, fieberhafte, grippeähnliche Infektion [Abk. <engl. query ”Fragezeichen“ od. von Queensland]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kurz|ge|schich|te  〈f. 19; Lit.〉 kurze, der Novelle nahestehende, handlungsreiche Geschichte mit besonderem Schlusseffekt

ma non trop|po  〈Mus.〉 aber nicht zu sehr ● allegro ~ [ital.]

che|mo|the|ra|peu|tisch  〈[çe–] Adj.; Pharm.〉 die Chemotherapie betreffend, ihr entsprechend, auf ihr beruhend

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige