Wahrig Wissenschaftslexikon Quader - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Quader

Qua|der  〈m. 3〉 1 rechteckig behauener Steinblock; Sy Quaderstein 2 〈Math.〉 Körper mit drei Paar kongruenten, in parallelen Ebenen liegenden Rechtecken als Oberfläche [<mhd. quader <mlat. quadrus (lapis) ”viereckiger Stein“; zu lat. quattuor ”vier“;
Verwandt mit: Karo, Kaserne]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ur|nie|re  〈f. 19; Biol.〉 ursprüngliches Ausscheidungsorgan der Wirbeltiere: Mesonephros

Pe|ri|stal|tik  auch:  Pe|ris|tal|tik  〈f. 20; unz.; Med.〉 Bewegung von Hohlorganen, deren Wände Muskeln enthalten, durch abwechselndes Kontrahieren u. Erschlaffen einzelner Muskelabschnitte kommt es zu einer fortlaufenden Kontraktionswelle (Darm~) ... mehr

Bänd|sel  〈n. 13; Mar.〉 dünnes Tau

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige