Wahrig Wissenschaftslexikon quadrieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

quadrieren

♦ qua|drie|ren  〈V. t.; hat; Math.〉 ins Quadrat erheben, mit sich selbst multiplizieren (Zahl) [<lat. quadrare ”viereckig machen“; zu quattuor ”vier“;
Verwandt mit: Quader]

♦ Die Buchstabenfolge qua|dr… kann in Fremdwörtern auch quad|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Flü|gel|al|tar  〈m. 1u〉 Altar mit zusammenklappbaren Seitenteilen (Flügeln)

Ge|hirn|er|wei|chung  〈f. 20; Med.〉 1 Untergang (Entartung) u. anschließende Einschmelzung (Erweichung, Verflüssigung) von Hirngewebe, verursacht besonders durch akute Minderdurchblutung des betroffenen Hirnteils: Enzephalomalazie 2 = progressive Paralyse ... mehr

kom|men|tie|ren  〈V. t.; hat〉 etwas ~ 1 (wissenschaftlich) erläutern 2 erläutern, beurteilen, eine (kritische) Stellungnahme zu etwas abgeben, bes. in den Medien ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige