Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Quadrivium

♦ Qua|dri|vi|um  〈[–vi–] n.; –s; unz.〉 die vier höheren Wissensgebiete der sieben freien Künste: Arithmetik, Geometrie, Astronomie, Musik; →a. Trivium [lat., ”Kreuzweg, Vierweg“ <quadri <quattuor ”vier“ + via ”Weg“]

♦ Die Buchstabenfolge qua|dr… kann in Fremdwörtern auch quad|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

In|ter|mens|tru|um  auch:  In|ter|menst|ru|um  〈n.; –s, –trua; Med.〉 Zeitraum zw. zwei Menstruationen ... mehr

Soh|len|gän|ger  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Gruppe von Säugetieren, die beim Gehen mit der ganzen Fußsohle den Boden berühren: Plantigrada; Ggs Zehengänger ... mehr

Fo|to|pho|bie  〈f. 19〉 Lichtscheu, extreme Lichtempfindlichkeit; oV Photophobie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige